DU * MIT * MIR

eins zu eins offline & online Begleitung in deiner Schwangerschaft, kurz vor und nach der Geburt, bei Entscheidungsfindungen und glücklich mit 49plus

12005

Katja Britz – Hebamme

Mein Leben und meine Arbeit sind von einer einfachen Philosophie inspiriert: Du bist immer zu Hause, in dir.

Gerade selber 49 Jahre alt geworden, stehe ich in Kreißsälen und mache diesen „intimen Job“. Quasi mein halbes Leben lang, wurde mir mittags die Tür im Pyjama geöffnet. Sitze ich auf dem Boden in Kinderzimmern, diene als Kletterburg oder Stifthalter, während du dein 3. Baby stillst und von deiner letzten schlaflosen Nacht erzählst. Bin dein Leuchtturm, deine Tränen-Trocknerin und „trage“ dich durch Schwangerschaft, Geburt und Zeit mit deinem Baby. Mit Witz, Motivation und Geduld für die Dinge, die wachsen und reifen dürfen und mit viel Natürlichkeit und Normalität zeige dir deinen Weg durch die Dinge, die da kommen, runder Bauch, Kreißsaal, die Zeit zu Hause mit deinem Baby.

Betreuungsgebiete: 15827 Blankenfelde, Mahlow, Dahlewitz, 15834 Rangsdorf, 15806 Zossen, Dabendorf, Wünsdorf, 15838 Am Mellensee, 15837 Baruth, Paplitz, 14959 Trebbin

 

 

in der Schwangerschaft

Im DU*MIT*MIR – Baby im Bauch treffen wir uns bei Hausbesuchen oder online live calls und besprechen deine Fragen rund um deine Schwangerschaft. Präsenz -Kurse sind in Planung und Online Kurse starten von zeit zu Zeit.

nach der Geburt

Im DU*MIT*MIR- Mama und Baby treffen wir uns zu Hause und in live calls und besprechen deine Fragen rund um deine Zeit nach der Geburt. Das Ankommen in der Familie. Präsenz -Kurse sind in Planung und Online Kurse starten von zeit zu Zeit.

„Zurück zu meinem Körper“ Rückbildung nach der Geburt

„biete Energiemonster – suche Ruheinsel“ Yoga Nirda, Meditation

„Frauen sind zum Gebären geboren“ Geburtsvorbereitung

„Atemlos“ Atemkurs zur Geburt

„Wir werden das Kind schon schaukeln“ Schwangerschaftsyoga

Ein gesunden runden Bauch Katja

  glücklich mit 49plus

In den letzten 10 Jahren kreuzten Ausbildungen zur Yogalehrerin, Entspannungstherapeutin und Ayurveda Lifestyle Coach meinen Weg. Ich startete selbst meine eigene Yoga- und alltagstaugliche Ayurvedapraxis. Und aus diesen Erfahrungen stetig Schüler und Lehrer zu sein, bringe ich Dich, mit diesen wunderbaren Wegbegleitern, zu einem gesunden Leben in Balance. Inspirierend und virtualisierend. Manteltraining live und zum Anfassen.

„Schlafen wie Dornröschen“ Gesunder Schlaf

„Zeit des Erwachens“ Hormonyoga

„Weisheit des Herzen“ Yoga für Frauen 49plus

Hari om tat sat Katja

Katja Britz – Yogalehrer

Yoga ist Jetzt und unglaublich vielseitig. Yoga bewegt deinen Körper und deinen Geist. Yoga lässt dich entspannen und bringt Leichtigkeit in deinen Alltag. In meinen DU*MIT*MIR Programmen hast du offline & online Begleitung und jede Sequenz ist ein Geschenk an Dich Selbst.

Irgendwie hatte ich immer so ein Gefühl, dass das mit dem Yoga etwas für mich sein könnte. Mit Kribbeln unter der Haut und einem Dauerlächeln verließ ich die erste Stunde und seither bin ich dem Yoga nicht mehr von der Seite gerückt. Es ist eine Sache in meinem Leben, für die ich mich jeden Tag aufs Neue sehr begeistern kann. Yoga ist der ruhende Pol in meinem turbulenten Alltag und holt mich immer wieder zu mir Selbst zurück.

Meine persönliche Yoga-Praxis ist auch nach all den Jahren ziemlich einfach. Ich erlebe, dass etwas, was einfach aussieht, nicht einfach ist. Tatsächlich denke ich, dass Yoga-Grundlagen wirklich sehr schwer sind, als angenommen. Ich mag es wirklich gern, ausgefallene Asanas zu erkunden, weil sie Spaß machen und weil sie mich auf nützliche Arten herausfordern – aber ich finde es immer wieder sooo schön, zu den Grundlagen zurückkehren. Hoffe aus baldige Präsenz- Kurse.

Hari om tat sat Katja

Yoga mit Baby im Bauch

„Wir werden das Kind schon schaukelm“

komm auf deine Matte und in deinem Yoga Programm für Schwangere. Übungen helfen dir, dich gezielt zu entspannen. Verbindung von Bewegung und Atem schenkt deinem Körper Kraft und Flexibilität und bereitet dich auch mental auf die Geburt vor. Lässt dich nachts besser zur Ruhe kommen. Buchen unter Termine.

Hari om tat sat Katja

Frauen sind zum Gebären geboren“

 

Herzliche Willkommen,

hole dir praktische Tipps für die Zeit vor und während der Geburt. Wir klären, was du für dich und dein Baby vorab und während der Geburt Gutes tun kannst, wie du deine Stärken ausleben und deinen Schwächen entgegen treten kannst. Komme in deiner Vorbereitung auf deinen entspannten Weg, mit kräftigen Wehen und feiere einen der schönsten Tage deines Lebens. Geburt als Prozess das Gebären, des Geboren werden und des Entbunden sein. Buchen unter Termine.

Einen gesunden runden Bauch Katja

„schlafen wie Dornröschen“

 

YOGA NIDRA und GESUNDER SCHLAF, für alle mit und ohne Energiemoster zu Hause.

Yoga Nidra bedeutet „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstheit“. Es ist eine Übung der Tiefendentspannung, deren Wirkungen über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausgeht. Es handelt sich um eine Art psychischen Schlaf, in dem körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen dürfen. So erhältst du einen Energie Kick für deinen nächsten Tag und einen besseren und erholsameren Schlaf. Buchen unter Termine.

Hari om tat sat Katja

„Atemlos“ Atemkurs zur Geburt

Sängerin Lea: „… immer wenn ich dich seh, …raubst du mit den Atem.“. Das könnte Dir auch bei deiner Geburt auch passieren. Dein Körper und deine Emotionen machen dich ganz atemlos. Ich zeige dir, wie du deinen Atem als starkes natürliches Hilfsmittel für deine Kraft und deine Entspannung nutzt. Was steckt hinter dem Mytos hecheln? Buchen unter Termine.

Hari om tat sat Katja

 

„Zurück zu deinem Körper“

Yoga ist eine vielseitige Möglichkeit, dich zu begleiten und zu unterstützen, an Vertrauen zu gewinnen und den wachsenden Veränderungen gut gewappnet entgegen zu sehen. Übungen für die Ruhezeiten nach deiner Geburt. Atmentechniken zum inneren und äußeren Kraftaufbau, stärken deines Beckenboden und deiner Körpermitte und Yoga mit deinem Baby. Buchen unter Termine.

Hari om tat sat Katja

DU*MIT*MIR – Personalyoga Präsenz

Finde deine ganz eigenen Weg im Yoga. Yoga nur für Dich und deine Ziele. Personal-Yoga ist in ersten Linie für Dich, wenn du eine individuelle, auf dich abgestimmte Unterrichtspraxis erfahren möchtest, aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen privat bleiben möchtest und dich in deinem Yoga in deinem Rhythmus weiterentwickeln möchtest.

Hari om tat sat Katja

Sonnegruß- Challange – APRIL – 30 Tage

Der Sonnengruß (Sanskrit, सूर्य नमस्कार, Sūrya Namaskāra, wörtl.: Ehre sei dir, Sonne) auch „Sonnengebet“ oder „Gruß an die Sonne“ genannt, ist eine Abfolge von (normalerweise) zwölf Yogahaltungen (Asanas), die dynamisch geübt werden.

Beim Sonnengruß werden alle wichtigen Hauptmuskelgruppen gedehnt und gestärkt, der Kreislauf aktiviert sowie der gesamte Körper aufgewärmt und so auf die folgenden Asanas vorbereitet. Je nach Ausführungsgeschwindigkeit wirkt er vitalisierend oder beruhigend.

Hari om tat sat Katja

geplant – Juli – Malakette knüpfen

 

Eine Mala ist eine Meditationskette, die tausenden von Jahren von Yogis, Hindus und Buddhisten getragen wurde. Sie hilft dir dabei, deine Ziele zu manifestieren. Der Begriff „Mala (माला, sprich: mālā)“ ist Sanskrit und bedeutet so viel wie „Meditationskranz“. Die Mala wurde von den alten Meistern während eines speziellen Rituals an ihre Schüler übergeben, um Sie auf dem Weg zur nächsten Bewussseinsstufe und zur Erleuchtung zu unterstützen. Bei dieser Form der Meditation wird ein bestimmtes Mantra oder eine Affirmation laut ausgesprochen und immer wieder wiederholt. Damit sich der Meditierende voll und ganz auf das Mantra konzentrieren kann – und nicht durch das Zählen der Wiederholungen abgelenkt wird – verwendet er die Mala als Zählhilfe.

Hari om tat sat Katja

geplant – AUGUST – Morgenmeditation – 5 Tage

 

Meditation bedeutet einfach nur, (dir selbst) bewusst zu werden. Und das kannst du immer tun, in jeder Situation! Wenn man anfängt, das Meditieren zu lernen, dann empfehle ich, dass man es sich selber so einfach wie möglich macht. Das bedeutet, man tut in dieser Zeit nichts anderes.

  • Fang langsam an. …
  • Fokussiere dich auf deinen Atem. …
  • Mache es dir zur Gewohnheit. …
  • Du kannst nichts falsch machen. …
  • Entwickle ein Bewusstsein für dich. …
  • Sei liebevoll dir gegenüber. …
  • Sei neugierig. …
  • Werde der Beobachter deiner Gedanken.

Hari om tat sat Katja